Veranstaltungen  

Di Jan 15 @19:00 - 21:00
Parteiversammlung SP Arbon
Di Feb 12 @19:00 - 20:00
Vorstandsitzung SP Arbon
Di Feb 12 @20:00 - 22:00
Fraktionssitzung SP Arbon
   

Anmeldung  

   

Links  

   

Miteinander bewegen

Dass Peter Gubser erneut als Stadtrat kandidiert, freut sie natürlich sehr. Denn damit kann eine seriöse und bevölkerungsnahe Politik fortgesetzt werden. Ebenso tritt auch das Team um Fraktionspräsident Lukas Graf wieder an – aber mit gutem Grund mit Frauen und jungen Kandidierenden ergänzt. Die SP will umsetzen, und dies fachkompetent – gerade auch mit ihren neu Kandidierenden aus den Bereichen Finanzen, Irena Noci, Kultur und Jugend, Linda Heller und Aaron Grubelnik, Soziales, Sema Karakus, Gabriella Manfredotti und Carole Hollenstein. Im Sektor Energie tritt die SP gestärkt durch Daniel Bachofen an. So sieht sie eine Zukunft, in der die Politik endlich wieder zu bewegen vermag: Statt auf Zertifikaten und Labels auszuruhen, klug zu investiert, statt auf Eigennutz zu setzen, miteinander für Arbon zu arbeitet – für eine lebendige Vielfalt, wie sie beispielsweise Islam Sadiki vertritt. Für alle statt für wenige. Das prägte die Arbeit von Lukas Graf, Ruth Erat, Felix Heller und Urs Schwarz in der letzten Amtsdauer. Das wollen sie auch weiterführen und verstärken, damit endlich wieder Mensch und Natur im Zentrum stehen, Grünräume erhalten und vernetzt werden, auch Arbons Kulturleben in seiner breiten Vielfalt weiter gefördert wird. Dafür stellt die SP den Arbeits- und Lebensraum Arbon mit seinen Quartieren ins Zentrum. Dafür will auch sie den Stadtfinanzen Sorge zu tragen. Aber statt kleinlichem und kurzsichtigem Sparen setzt sie auf langfristige Werte. Dazu gehört denn für sie auch zwingend, was für Jacob Auer, Fabio Telatin und Carmelo Campailla im Zentrum steht: die Weiterarbeit für den Arbeitsplatz Arbon.

   
© SP Arbon