Veranstaltungen  

Di Aug 27 @19:00 - 20:00
Vorstandsitzung SP Arbon
Di Aug 27 @20:00 - 22:00
Parteiversammlung SP Arbon
Di Sep 10 @19:00 - 20:00
Vorstandsitzung SP Arbon
Di Sep 10 @20:00 - 22:00
Fraktion SP Arbon
   

Anmeldung  

   

Links  

   

Eine Herausforderung für alle

Der Vorstand der SP-Gewerkschaften-Juso hat an seiner Februar-Sitzung die Resultate der Wahlen für die Legislative und Exekutive diskutiert - dies aus gutem Grund besonders intensiv. Die SP ist nunmehr stärkste Partei, und die grün-rote Fraktion ist gleich stark wie jene aus FDP und XMV. Das ist für die SP erfreulich und verpflichtend. Denn damit erwartet sie eine arbeitsintensive Legislatur. Auch vor diesem Hintergrund ist sie über das unerwartete Ausscheiden ihres Stadtrats besorgt. Ein grosser Einsatz, viel Transparenz und seriöse und weitsichtige Arbeit sind offenbar nicht erkannt und damit auch nicht honoriert worden. Peter Gubsers unermüdlicher und verlässlicher Einsatz für Arbon und seine Bevölkerung hat nicht die verdiente Resonanz gefunden. Für die Bevölkerung war bei diesen Wahlen die Sehnsucht nach Erneuerung wichtiger als die Sorge um Kontinuität. So wartet denn auf den neuen Stadtrat, dem in der nun gewählten Formation die Exekutiverfahrung fehlt, eine grosse Herausforderung. Das wird auch dem Parlament viel abfordern. Junge Kräfte können da mit Energie und Enthusiasmus gewiss mithelfen. Erfreut ist die SP deshalb auch, dass Arbon jüngeren Kandidierenden eine Chance gegeben hat. Ihr Mittun im Parlament ist für die Zukunft wegweisend. Dazu wünschen SP-Gewerkschaften-Juso allen Kraft, Freude und die notwendige Unterstützung bei der Arbeit für das Gemeinwohl hier in Arbon.

   
© SP Arbon